Kohle in China (GEB Nr.148)
Lokale Bürgerenergie und Kohlebarone – eine Hintergrundanalyse

Kohle in China (GEB Nr.148)
Lokale Bürgerenergie und Kohlebarone – eine Hintergrundanalyse

Die chinesische Kohlewirtschaft ist das größte Einzelsegment der globalen Energiemärkte und mit etwa 7 Gigatonnen der größte CO2-Emittent der Welt. Jede zweite Tonne Kohle weltweit wird in China gefördert und verbraucht. Schon kleine Kurskorrekturen in Peking führen zu großen Preisausschlägen auf den Weltkohlemärkten, mit weitreichenden Konsequenzen für den Strommix auch in Europa. Kohle ist gleichzeitig aus chinesischer Sicht der Rohstoff, der die rasante Industrialisierung des Landes erst möglich gemacht hat, der die Lebenshaltungskosten niedrig hielt, Wohlstand schuf und an die 5 Millionen Arbeitplätze bereitstellte. Kohle ist in China mehr als nur ein Energieträger. Sie spielte und spielt sozialpolitisch, beschäftigungspolitisch, regionalökonomisch und kulturell Read more


Global Energy Briefing Nr.147
Energiemärkte weltweit: Preise, Kosten, Trends

Alles, was Sie über die internationalen Energiemärkte wissen müssen:
Aus dem Inhalt: Energiepreise weltweit mit Marktberichten und Preischarts (kurzfristig und langfristig): Rohöl, CoT Brent/WTI, EU Gas, EU Speicherbestände, US Gas, LNG Asien, Kohle ARA, Phelix Spot und Cal18, EUA, Auktionsergebnisse PV und Wind; LCOE-Analysen Read more

Nachgerechnet
Kohleverbrauch in China – Fake News aus Beijing?

Die nationale Statistikbehörde Chinas meldete gestern einen erfreulichen Trend: Der Kohleverbrauch ging 2016 um stattliche 4,7% zurück. Das wiegt klimapolitisch besonders schwer, da jede zweite Kohle weltweit im Reich der Mitte verbrannt wird. Die Nachricht machte sofort in der internationalen und nationalen Presse die Runde und war in Energie- und Klimakreisen die Meldung des Tages. Gleichzeitig wurde dort gemeldet, dass der gesamte Primärenergieverbrauch des Landes um 1,4% auf 4,36 Mrd. Standardkohleeinheiten (was in etwa unseren SKE entspricht) geklettert war. Der Anteil der Kohle am Primärenergiemix ging um 2,0%, also von 64,0% auf 62,0% zurück. Nach der letzten Datenrevision waren es zwar 63,7% und nicht Read more


Global Energy Briefing Nr.146
Energiemärkte – Elektromobilität – Investitionen in Renewables

Abb. oben: Globale Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen (PKW/SUV/LT) und ihr Marktanteil (Quelle: GEB Nr.146) Themen des GLOBAL ENERGY BRIEFING Nr.146 sind u.a.: 1. Normalisierung nach Krisenwochen? Die internationalen Strom- und Gasmärkte 2. Ölpreise kurz vor Ausbruch? 3. King Coal is back: Kohlebranche weltweit im Aufwind 4. Investitionen in erneuerbare Energien: Internationale Zahlen und Marktüberblick 5. Elektrofahrzeuge: Aktuelle Zahlen weltweit – Januar vielversprechend 6. Ausführliche internationale Marktberichte Öl, Gas, Kohle, Strom u.v.m. Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen? Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt.   


Nachgerechnet
Kosten der Stromwende – kritische Anmerkungen zur aktuellen Studie von Agora Energiewende und Öko-Institut

(Anmerkung: Die ausführliche Besprechung der Studie finden Sie in unserem aktuellen Newsletter Global Energy Briefing Nr.145) Eine aktuelle Studie von Agora Energiewende und dem Öko-Institut vergleicht die Kosten fossiler und regenerativer Stromerzeugungssysteme. Überraschend: Die öffentlich präsentierten Ergebnisse stehen im Widerspruch zu den Inhalten der Studie. Lesen Sie hier die Auszüge aus einer Analyse. Read more

Global Energy Briefing Nr.145
Trump und die Energiemärkte; Kosten der Energiewende – Studie Agora/Öko-Institut

Vier Themen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING: 1. Trump und die Energiemärkte – Die ersten 100 Tage und der Kohleausstieg 2. Globale Preiswende nach oben bei Gas & Kohle / Preiskapriolen im europäischen Strommarkt 3. Studie Agora Energiewende / Öko-Institut zu Kosten der Energiewende: Analyse und kritische Anmerkungen 4. Marktberichte Öl, Gas, Kohle, Strom, Erneuerbare Energien u.v.m. Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen? Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt.   


Gaspreise 2016/2017
Wie stark profitieren deutsche Verbraucher von den gesunkenen Importpreisen?

In der aktuellen Ausgabe des Global Energy Briefing (GEB Nr.144) finden Sie die Kurzstudie, die wir im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen (MdB Bärbel Höhn) erstellt haben. Wir gehen darin der Frage nach, in welchem Umfang der Fall der Großhandels- und Importpreise für Gas zu sinkenden Gastarifen bei Haushaltskunden geführt hat. Sie können die Studie (30 Seiten) kostenlos als PDF anfordern: Read more

IEA: World Energy Outlook 2016
Erneuerbare Energien bis 2040 – Kosten und Preise (Teil 2)

Im zweiten Teil unserer Analyse des World Energy Outlook 2016 (WEO) geht es um die langfristigen globalen Perspektiven der erneuerbaren Energien.
Wir konzentrieren uns auf die Aspekte Preise, Kosten und Marktanteile in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr.Besonderes Augenmerk legen wir einmal mehr auf die Annahmen der IEA, die implizit oder explizit in die Szenarien einfließen. Read more

IEA: World Energy Outlook 2016
Ergebnisse und kritische Bewertung – Teil 1 (GEB Nr.142)

Der aktuelle World Energy Outlook 2016 (WEO) ist mit seinen 684 Seiten der Hauptbericht der IEA und die wohl einflussreichste Energiemarktanalyse der Welt. Er präsentiert einen globalen Überblick über Energiemärkte, CO2-Emissionen und Energiepolitik, mit verschiedenen Szenarien bis in das Jahr 2040.
Read more

Erneuerbare Energien
Kosten und Perspektiven weltweit (GEB Nr.141)

Was kosten erneuerbare Energien heute und in fünf Jahren? Wie groß ist ihr Marktanteil weltweit? Welche Technologie hat die besten Perspektiven?

Die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters präsentiert die wichtigsten Ergebnisse des umfänglichen Berichts. Nach einem längeren Hauptkapitel zum Thema Strom folgen kürzere Kapitel zu den beiden Sektoren Wärme und Verkehr. Read more