12:50 25. März 2021

Global Energy Briefing Nr. 195: Ölmarktausblick und die internationalen Energiemärkte im März

Von |2021-04-27T12:58:57+02:00Donnerstag, 25. März 2021|Kategorien: Energiemärkte, Newsletter, Ölmarkt|0 Kommentare

Alle reden übers Wetter – die Energiemärkte auch. Nachdem zum Jahresbeginn Kältewellen die Gasmärkte in Fernost und in den USA durcheinander gewirbelt hatten, sind es im März extreme Regenfälle in Australien, die in Asien Rekordpreise für Kraftwerkskohle verursachen.

Ein paar Windstöße und ein kleiner Sandsturm reichten dann in dieser Woche, um einen Containerfrachter im Suezkanal havarieren zu lassen. Zahllose Öltanker und LNG-Tanker können ihre Bestimmungsorte in Asien oder Europa gar nicht oder nur nach einem wochenlangen Umweg um das Kap der Guten Hoffnung erreichen.

Die Anfälligkeit unserer Energieversorgung macht auch vor den Renewables nicht halt. Die Windstromausbeute lag in den ersten Monaten des Jahres weit unter dem Vorjahr. Sandstürme reduzieren die Solarstromausbeute im Nahen Osten und Trockenzeiten dezimieren den Hydrostrom in Südamerika und Afrika.

Diese Ereignisse sind nur die ersten Ausläufer des Klimawandels und vermehrter Wetterextreme in den kommenden Jahrzehnten.

In dieser Ausgabe erwartet Sie zusätzlich zu den Marktanalysen ein Feature zum Thema Ölmärkte. Wie geht es weiter in den kommenden fünf Jahren?

Lesen Sie auf 51 Seiten alles Wissenswerte von den internationalen Energiemärkten!


Interessiert an einem Abonnement unseres Newsletters?

11:37 30. März 2020

Global Energy Briefing – März 2020 (Nr.185): Die globalen Energiemärkte – Schwerpunkt Öl

Von |2020-03-30T11:38:38+02:00Montag, 30. März 2020|Kategorien: Big Oil, Kohlemärkte, Ölbranche, Ölmarkt, Ölpreise, Ölverbrauch|0 Kommentare

Unser aktueller Newsletter informiert Sie auf 41 Seiten über alle wichtigen Trends und Preise in den internationalen Energiemärkten. Natürlich stehen die Folgen der Corona-Pandemie im Zentrum, vor allem der Kollaps der Ölpreise und die unerwartete Stabilität der Kohlemärkte.

Ausführlich blicken wir auf den globalen Ölmarkt und die Ölbranche: Sie durchläuft im Moment die schwerste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Welche Folgen hat sie für die Zukunft des Öls, für die Stabilität der Ölkonzerne und für die Energiewende?


Interessiert an einem Abonnement unseres Newsletters? Hier finden Sie alle nötigen Informationen. Oder folgen Sie EnergyComment auf Twitter. Oder schreiben Sie formlos an eine Email an staff@energycomment.de und fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an.

11:55 19. Februar 2020

Global Energy Briefing Nr.184 (Feb.2020): Internationale Energiemärkte und Klimastrategien von Big Oil/Big Gas

Von |2020-02-19T11:55:46+01:00Mittwoch, 19. Februar 2020|Kategorien: Big Gas, Big Oil, China Energiemärkte, CO2-Emissionen, Elektromobilität, Gasmärkte, Gaspreise, Kohlemärkte, Kohlepreise, Ölmarkt, Ölpreise|0 Kommentare

Unser aktueller Newsletter informiert Sie auf 37 Seiten über alle wichtigen Trends und Preise in den internationalen Energiemärkten im Februar. In dieser Ausgabe stehen Öl, Gas, Kohle und Elektromobilität im Mittelpunkt. Ein Feature liefert außerdem Hintergrundinformationen zu den Klimastrategien von Big Oil/Big Gas und zeigt die Unterschiede in der Klimawirkung einzelner Versorgungsketten.


Interessiert an einem Abonnement unseres Newsletters? Hier finden Sie alle nötigen Informationen. Oder folgen Sie EnergyComment auf Twitter. Oder schreiben Sie formlos an eine Email an staff@energycomment.de und fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an.

16:42 10. Dezember 2018

GEB Nr.170: Die internationalen Energiemärkte im Dezember (deutsche Ausgabe)

Von |2019-01-08T16:35:41+01:00Montag, 10. Dezember 2018|Kategorien: Elektrofahrzeuge, Gasmärkte, Gaspreise, Japan, Kohlemärkte, Kohlepreise, LNG, Ölmarkt, Ölpreise|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Abonewsletters Global Energy Briefing (Nr.170) berichten wir über Preise und Trends auf den internationalen Energiemärkten. Themen dieser Ausgabe sind unter anderen:

(1) Ölpreisausblick – Wie geht es weiter nach der OPEC-Entscheidung?

(2) Gaspreise USA – Turbulenter Markt in den USA; Gaspreise ziehen am Henry Hub um 40% an, während sie im Permian unter Null sinken

(3) Gaspreise Europa/Asien – weiterhin entspannter Winterausblick

(4) Kohlepreise geben nach – verhaltender Ausblick auf 2019

(5) Stromsektor: Japan setzt wieder auf Atomstrom

(6) Elektroautos: Starke Zahlen aus den USA und neues All-Time-High in China; Marktanteil könnte im Dezember bereits bei 7% liegen.

13:42 19. Oktober 2018

GEB Nr.168: Die internationalen Energiemärkte im Oktober (deutsche Ausgabe)

Von |2018-11-23T14:38:45+01:00Freitag, 19. Oktober 2018|Kategorien: Elektrofahrzeuge, Energiepreise, Erneuerbare Energien, Finanzierung, Gaspreise, Kohlemärkte, LNG, Ölmarkt, Ölpreise, Projektfinanzierung|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.168) berichten wir über das Geschehen auf den internationalen Energiemärkten. Themen dieser Ausgabe sind unter anderen:
Ölpreisausblick – Iransanktionen könnten verpuffen, schwacher Ölpreis erwartet; Gaspreise – entspannter Winterausblick in Europa und Fernost, China bereits mit LNG versorgt; Kohleverstromung unerwartet attraktiv durch billige Blends; Einigung Glencore/Tohoku; Emissionspreise (ETS): Stabilisierung nach Gewinnmitnahmen; Elektroautos: Sprunghafter Anstieg in USA; Stagnation in Deutschland. Feature: Globale Investitionen in Renewables im dritten Quartal: Schrumpfung um 6%, Seitwärtstrend jetzt im siebten Jahr.

09:43 15. Juni 2018

Global Energy Briefing Nr.163: Internationale Energiemärkte – Feature zum Kurswechsel in der chinesischen Solarstrompolitik

Von |2018-07-22T19:47:16+02:00Freitag, 15. Juni 2018|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Ölmarkt, Ölpreise, Photovoltaik, pv industry|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.163) berichten wir auf 37 Seiten über das aktuelle Geschehen auf den internationalen Energiemärkten. Themen dieser Ausgabe sind unter anderen:

  • FEATURE: Vollbremsung – Peking stoppt PV-Ausbau. Hintergründe und Fakten (S.23-30)
  • Ölmärkte: Ölpreisausblick und Versorgungslage (S.6-11)
  • Internationale Gasmärkte, internationale Kohlemärkte, Strom- und Emissionspreise (S.11-17)
  • Elektromobilität: Die aktuellen internationalen Zulassungs-/Verkaufszahlen
  • News: Windstrom im Afrika, GCL-Poly Millardendeal, Greenko-Akquisitionen, ReNew-IPO u.v.m.
13:30 17. Mai 2018

Global Energy Briefing Nr.162: Iran-Sanktionen, Ölpreisausblick, Elektrobusse u.v.m.

Von |2019-01-08T17:41:48+01:00Donnerstag, 17. Mai 2018|Kategorien: China Energiemärkte, Elektrofahrzeuge, Iran, Ölmarkt, Ölpreise|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.162) berichten wir auf 34 Seiten über das aktuelle Geschehen auf den internationalen Energiemärkten. Themen dieser Ausgabe sind unter anderen:

  • Die neuen Iran-Sanktionen: Kurz- und mittelfristige Folgen für die Ölmärkte
  • Ölpreise: Marktindikatoren und Ausblick
  • Internationale Marktberichte: Öl, Erdgas, Kohle, Strom, CO2
  • Elektromobilität: Die aktuellen internationalen Zulassungs-/Verkaufszahlen
  • Elektrobusse: Folgen für die Ölnachfrage und Trends
  • u.v.m.

 


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

14:24 6. April 2018

Global Energy Briefing Nr.161 (29. März): Internationale Energiepolitik und Energiemärkte – der aktuelle Überblick

Von |2019-01-08T17:43:22+01:00Freitag, 6. April 2018|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Ölmarkt, Ölpreise, Unternehmensstrategien|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (29. März, Nr.161) berichten wir auf 45 Seiten über das aktuelle Geschehen auf den internationalen Energiemärkten. Schwerpunkte dieser Ausgabe sind unter anderen:

  • Der mittelfristige Ausblick für die Ölmärkte.
  • Die ersten belastbaren Überblicksdaten zum globalen Energieverbrauch 2017 und den CO2-Emissionen.
  • Die neuen Governance-Strukturen in China und ihre Folgen für die Energiemärkte.

Daneben berichten wir wie gewohnt aus dem Gasmarkt, dem internationalen Steinkohlenmarkt und der Elektromobilität – mit den neuesten Zahlen weltweit.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

20:31 14. Februar 2018

Global Energy Briefing Nr.159: Risk-Off Verkaufswelle in Energiemärkten, Strategien der Energiekonzerne weltweit, Trends in der Elektromobilität

Von |2019-03-25T11:26:13+01:00Mittwoch, 14. Februar 2018|Kategorien: Atomenergie, China Energiepolitik, Elektromobilität, Gasmärkte, Gaspreise, Kohlemärkte, Kohlepreise, LNG, Ölbranche, Ölmarkt, Ölpreise, Photovoltaik, Projektfinanzierung, Stromkonzerne, Unternehmensstrategien, Windenergie|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (9.Februar, Nr.159 ) berichten wir über Märkte und Strategien im Energiesektor:

  1. Der erste Teil des Newsletters zeigt wie üblich die aktuelle Lage auf den internationalen Märkte für Öl, Gas und Kohle: Der im letzten Sommer einsetzende Aufwärtstrend bei den globalen Energiepreisen wurde in den letzten Tagen jäh unterbrochen. Öl, Gas und Kohle brachen in wenigen Tagen um etwa 10 Prozent ein. Auslöser war die „Risk-Off“-Verkaufswelle an den internationalen Finanzmärkten. Sie erfasste zunächst die Anleihenmärkte (steigende Zinsen), dann die Aktienmärkte (Gewinnmitnahmen) und parallel dazu auch die Rohstoffmärkte.
  2. Im zweiten Teil stellen wir die wichtigsten News und Strategien der Energiekonzerne weltweit vor. Im Mittelpunkt stehen Ørsted, Enel (in Lateinamerika), AEP, Invenergy, NextEra, Goldwind, Vestas, GE RE, Iberdrola, Jinko Solar, Longi Solar, Canadian Solar, Shijiazhuang Dongfang Energy, UREC, Macquarie, GIP, Norsk Hydro, CNNC-CNEC, Dominion Energy, Snam und ONGC. Außerdem gehen wir auf die aktuellen Debatten um Solarzölle in den USA und Indien ein.
  3. Im dritten Teil stehen die Trends in der Elektromobilität im Mittelpunkt: Die neuesten Marktdaten aus aller Welt, ein Ranking der […]
16:04 10. Mai 2017

Global Energy Briefing Nr.150 – Wärmewende; Ölförderkosten; EV+PV

Von |2019-01-08T17:46:51+01:00Mittwoch, 10. Mai 2017|Kategorien: Energetische Gebäudesanierung, Heizkosten, Ölmarkt, Photovoltaik, Wärmemarkt|0 Kommentare

Aus dem Inhalt:

  1. Energiepreise weltweit mit Charts (kurzfristig und langfristig): Rohöl, CoT Brent/WTI, EU Gas, EU Speicherbestände, US Gas, LNG Asien, Kohle ARA, Phelix Spot und Cal18, EUA, Auktionsergebnisse PV und Wind; LCOE-Analysen
  2. Ölmarktbericht
  3. Gasmärkte (EU, US, LNG Asien)
  4. Kohlemärkte
  5. Strommarkt & Carbon (Westeuropa)
  6. Features:
  • Was kostet Rohöl? Von den Förderkosten bis zur Steuerquote – ein internationaler Vergleich
  • Energetische Gebäudesanierung: Bundesweite Erhebungen zeigen massive Abweichung von den Erwartungen
  • Wie schnell kommen PV und EV? Stärken und Schwächen des Grantham/CarbonTracker Berichts
  • Die Top10 der globalen Photovoltaik-Branchen: Eine Übersicht

Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

Nach oben