13:22 21. Mai 2014

Diskussion
Russisch-chinesischer Gasvertrag – Fehlinterpretation in deutschen Medien – Ausblick auf GEB Nr.99

Von |2014-09-26T13:21:25+02:00Mittwoch, 21. Mai 2014|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Gasmärkte|0 Kommentare

Es scheint vollbracht: Nach 10 Jahren zäher Verhandlungen haben sich nach übereinstimmenden Agenturmeldungen Moskau und Peking auf die Konditionen für einen langfristigen Gasliefervertrag einigen können. Ab 2018 soll das Gas zu einem moderaten (und offiziell noch nicht bestätigten) Preis von etwa 10 $/MMBtu fließen. Wir hatten bereits im letzten Global Energy Briefing (Nr.98) und in mehreren früheren Ausgaben über den Stand der Verhandlungen sowie die möglichen Konsequenzen für die internationalen Gasmärkte informiert.

Überraschend ist die Kommentierung in den deutschen Medien: In typischer Nullsummenmanier wird der Vertrag als Erfolg für Russland und – durch die Brille der Ukraine-Krise – „folglich“ als Niederlage für die EU gewertet.

In der Tat ist der Vertrag jedoch eine gute Nachricht für die deutschen Gaseinkäufer und Gasverbraucher: Ohne das chinesische Kapital wären die fraglichen russischen Gasfelder und Pipelines überhaupt nicht oder erst sehr viel später an die internationalen Gasmärkte angeschlossen worden. Dank der Einigung muss China jedoch weniger LNG (Flüssiggas) aus Australien, Indonesien und Westafrika importieren. […]

14:16 28. April 2014

Newsletter
Ukraine-Konflikt, Gasabhängigkeit in Deutschland, die Rolle Chinas, fallende Gas- und Kohlepreise, Offshore-Risiken – Das Global Energy Briefing Nr.98

Von |2014-09-26T13:24:16+02:00Montag, 28. April 2014|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Energiepolitik, Gasmärkte, Öl & Umwelt|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe untersucht unser Newsletter Global Energy Briefing (Nr.98) auf insgesamt 42 Seiten die aktuellen Entwicklungen auf den internationalen Energiemärkten:

1. Globaler Überblick

Gaspreise und Kohlepreise in Europa auf Mehrjahrestief, LNG-Preise in Fernost fallen, China mit Neuorientierung der Kohlepolitik

2. Feature: Ukraine-Konflikt

Wer braucht wie viel Erdgas in Deutschland: Abhängigkeiten nach Sektoren und Regionen
Szenarien: Vier Szenarien zur Reduzierung der Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten von 40% auf 25%, 10%, 0% durch Maßnahmen auf der Angebots- und Nachfrageseite

3. Ölmärkte: Aktuelle Lage und Preise
4. Gasmärkte: Aktuelle Lage und Preise
5. Kohlemärkte: Aktuelle Lage und Preise

6. Feature: Vier Jahre nach der Deepwater Horizon – defekte Blowout-Preventer im Golf von Mexiko / Ölverschmutzung in der Nordsee

7. Energie in Deutschland: Statistischer Überblick mit zahlreichen Grafiken / Verbraucherpreise in Europa

8. China Energy Briefing – Die neue Kohlepolitik; Shale Gas vor dem Durchbruch; PKW-Markt u.v.m.

9. Feature: China & Russland
Das neue Dream-Team für Gas, Öl und Kohle? Eine ausführliche Analyse zum Stand der Verhandlungen kurz vor dem Putin-Besuch in Peking.

 

 


Weiterführende Informationen:

Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen? Nähere Informationen und

10:34 3. Februar 2014

Global Energy Briefing Nr.94 – Internationale Gaspreise, Ölpreise; Energiemärkte in China

Von |2014-02-05T20:12:38+01:00Montag, 3. Februar 2014|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Gasmärkte, Gaspreise, Ölmarkt, Ölpreise|0 Kommentare

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.94; 5. Jg.) finden Sie auf 33 Seiten folgende Themen:

    • Internationale Ölmärkte und Ölpreise: u.a. Prognose Ölpreise, Heizölpreise in USA, neue Förderprognosen für die USA, weniger Investitionen in Shale Oil, Kostenexplosion bei Ölmajors
    • Internationale Gasmärkte und Gaspreise: u.a. Trends bei LNG-Preisen; steigende Pipeline-Gaspreise in den USA;  Vergleich und Prognose der internationalen Gaspreise
    • Energie in Deutschland: u.a. Energieimporte, Energieverbrauch, Ölnachfrage, Wärmemarkt
    • China Energy Briefing: u.a. Umweltschutz auf Chinesisch: Kohle statt Smog (CTG), Kennzahlen für 2013, Shale Gas in China, Verhandlungen China-Russland (Gas), PV-Installationen, Solarthermie, Windturbinenmarkt, städtische Verkehrspolitik, aktuelle Kraftstoffnormen
11:56 2. November 2013

Global Energy Briefing Nr.90: Internationale Öl- und Gasmärkte; Kraftstoffverbrauch USA; Kosten großer Öl- und Gasprojekte

Von |2014-01-17T14:31:17+01:00Samstag, 2. November 2013|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Ölmarkt, Ölpreise, Verkehr & Energie|0 Kommentare

n der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.90; 5. Jg.) finden Sie auf 36 Seiten folgende Themen:
Feature: Straßenverkehr und Benzinverbrauch in den USA - Überraschende Trends
Feature: Übersicht - Die größten Öl- und Gasprojekte der Welt und ihre Kosten
Weltenergiemärkte: Aktuelle Trends
Internationale Ölmärkte und Ölpreisentwicklung
Internationale Gasmärkte und Kohlemärkte: Aktuelle Entwicklungen und Preise
Energie in Deutschland: Übersicht
China Briefing: u.a. mit folgenden Themen: Gasknappheit in China; neue Öl- und Gasdeals mit Russland; Smogkatastrophe in Nordchina

14:12 14. September 2013

Energiewende in China? Peking veröffentlicht neuen Plan

Von |2014-01-31T14:36:32+01:00Samstag, 14. September 2013|Kategorien: China Energiepolitik, Energiewende|0 Kommentare

Am 12. September hat die chinesische Regierung (State Council) ihren neuen, konkretisierten Plan zur Bekämpfung von Smog und Umweltverschmutzung veröffentlicht. Nach der Smogkatastrophe in der Region Peking im Januar 2013 war der öffentliche Druck enorm gestiegen. Schutzmasken sind zu einem alltäglichen Anblick in vielen Städten geworden. Hochqualifizierte Arbeitnehmer werden eher mit hochwertigen Luftfiltern für Privatwohnungen, als mit Dienstwagen geködert. Schulen werben mit ihrer Atemluftqualität. Umweltverschmutzung hat mittlerweile Landenteignungen als wichtigste Ursache für Proteste und Demonstrationen abgelöst.

Nicht zuletzt ein Twitterfeed der US-Botschaft in Peking hatte den Stein ins Rollen gebracht. Darin wurden die bislang von der Pekinger Stadtregierung geheim gehaltenen Luftwerte stündlich veröffentlicht. Den chinesischen Behörden blieb nichts anderes übrig als mitzuziehen, so dass nun in Peking und vielen anderen Städten eine gewisse Transparenz über den Grad der Gesundheitsgefährdung besteht.

Der jetzt veröffentlichte Plan soll die besonders gefährlichen Smogpartikel (PM2.5) in Peking, Tianjin und der Provinz Hebei bis 2017 um 25% reduzieren, in Shanghai bzw. dem Yangtze Flussdelta um 20% sowie im Perlflussdelta (Hongkong, Guangzhou) um 15%. Drei Maßnahmen stehen im Mittelpunkt:

1. Der Anteil der Kohle am chinesischen Energiemix […]

12:34 6. August 2013

Kohlemärkte in China (China Energy Briefing Nr.20)

Von |2013-08-06T12:34:19+02:00Dienstag, 6. August 2013|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Kohlepreise|0 Kommentare

Unser aktuelles China Energy Briefing Nr.20 konzentriert sich in der zweiten Sommerausgabe erneut auf das Thema Kohle: Kohleminen und ländliche Entwicklung; die zentrale Rolle kleiner Kohleminen für die Industrialisierung des ländlichen Raumes; Eigentumsstrukturen in der Kohlebranche; ökologische Vor- und Nachteile der Kohlewirtschaft in China; Entwicklung der Arbeitssicherheit in Kohlebergwerken.

Weitere Links:

Näheres zum China Energy Briefing und Bestellmöglichkeiten

Unser letztes Global Energy Briefing

 

 

 

16:09 31. Juli 2013

Kohle in China (China Energy Briefing Nr.19)

Von |2013-07-31T16:09:28+02:00Mittwoch, 31. Juli 2013|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Kohlepreise|0 Kommentare

Unser aktuelles China Energy Briefing Nr.19 konzentriert sich in der Sommerausgabe auf das Schwerpunktthema Kohle: Die historische Entwicklung der Kohlebranche; der Kampf um die Kohlepreise zwischen den Kohleminen, Peking und den Stromkonzernen. Die Liberalisierung des Kohlemarktes seit den 90er Jahren und die Rolle der lokalen Minen (TVM/TVE). Die Umweltbelastungen durch die Kohlewirtschaft.

Außerdem: Ölmarkt China: Die aktuelle Lage.

Weitere Links:

Näheres zum China Energy Briefing und Bestellmöglichkeiten

Unser letztes Global Energy Briefing

Unsere aktuelle Prognose der Heizölpreise

 

 

08:00 13. Mai 2013

Steigende Gaspreise, Kohlekrise und der Petroyuan – Chinesische Energiemärkte im Überblick

Von |2013-05-15T09:15:46+02:00Montag, 13. Mai 2013|Kategorien: China Energiemärkte, China Energiepolitik, Gaspreise, Kohlepreise, Kraftstoffe, shale gas|0 Kommentare

Unser aktuelles China Energy Briefing Nr.17 liefert auch diesen Monat auf 23 Seiten alles Wissenswerte über Energie in China: Energiepolitik in China und in Übersee; neue Trends in den chinesischen Energiemärkten; statistische Daten zum Energieverbrauch. Die Themen dieser Ausgabe sind u.a.: Gas: Gaspreise für Verbraucher steigen auf breiter Front; Gaslieferanten geraten politisch unter Druck; staatliche Gaspolitik vor Dilemma; neue Coal-to-Gas Anlagen in China geplant

16:51 29. März 2013

China Energy Briefing Nr.16

Von |2013-04-17T16:52:38+02:00Freitag, 29. März 2013|Kategorien: China Energiepolitik, Energiepolitik|0 Kommentare

Auszüge aus dem Inhalt des aktuellen China Energy Briefing (23 Seiten):

1. Umwelt- und Klimaschutz: Energiepolitik von Xi und Li trifft auf Widerstand der Raffineriebetreiber  und Kohlekonzerne
2. Verkehrspolitik: Neue Flottenvorgaben für Benzin- und Dieselverbrauch
3. Windenergie: Der Regen machts möglich – Wind liegt erstmals vor Kohle
4. Wassermangel kostet Kohlekonzerne 20 Mrd. Dollar
5. NEA mit neuem Direktor: Wu Xinxiong
6. Tankstellenmarkt: Freie Tankstellenbetreiber unter Druck nach Gesetzesänderung
7. Rohölbörse in China soll Nymex und ICE Paroli bieten
8. Benzin- und Dieselverbrauch wieder auf Rekordkurs
9. Petrochemie: Autarkie in Sicht
10. Neue Gaspolitik: Netback statt Cost-plus soll Sektor beleben
11. LNG-Rekordpreise fallen wieder
12. Shale Gas mit Hindernissen / CBM-Förderung enttäuscht
13. Windenergie: Zahlen für 2012 / Netz überlastet / Peking verhängt Ausbaustopp in einzelnen Provinzen
14. Solarenergie: Neuer Ansatz für PV-Förderung
15. Elektromobilität: Neuer Subventionsschub
16. Elektromobilität: E-Bikes belasten globalen Bleimarkt / Recycling wird ausgebaut
16. Verkehrswirtschaft: LKW mit LNG-Antrieb breiten sich rasant aus
17. Energieeffizienz: Green Label für Einzelhandelsprodukte wird eingeführt
18. ETS: Einführung des Carbon Trading wird verschoben
19. Erdgasimporte: Endlos-Verhandlungen mit Russland ein Schritt weiter
20. Ölimporte: China wird Deutschland als größten Importeur russischen Öls ablösen
21. Auslandsakquisitionen chinesischer Energiekonzerne: CNPC in Mosambik, Ölexport […]

Nach oben