Zehn Jahre Global Energy Briefing. Der Newsletter ist jetzt im 11. Jahrgang und gehört damit schon zu den “dienstältesten” deutschsprachigen Newsletter im Bereich Energiemärkte.

Seine Alleinstellungsmerkmale sind der explizit internationale Fokus von China über Europa bis zu den USA, sowie die breite Abdeckung der Energiewelt vom Öl bis zur Photovoltaik.

Ab diesem Jahrgang gibt es zwei Veränderungen:

(1) Neben die Marktanalysen treten jetzt Strategieanalysen der führenden Energiekonzerne der Welt, insbesondere unter dem Blickwinkel der globalen Energy Transition.

(2) Schon seit Jahresbeginn erscheint der Newsletter nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer Sprache.

Unser Dank gilt allen Abonnentinnen und Abonnenten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Benelux!