19 October 2018

GEB Nr.168: Die internationalen Energiemärkte im Oktober (deutsche Ausgabe)

By |2018-11-23T14:38:45+00:00Friday, 19 October 2018|Categories: Elektrofahrzeuge, Energiepreise, Erneuerbare Energien, Finanzierung, Gaspreise, Kohlemärkte, LNG, Ölmarkt, Ölpreise, Projektfinanzierung|0 Comments

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.168) berichten wir über das Geschehen auf den internationalen Energiemärkten. Themen dieser Ausgabe sind unter anderen:
Ölpreisausblick – Iransanktionen könnten verpuffen, schwacher Ölpreis erwartet; Gaspreise – entspannter Winterausblick in Europa und Fernost, China bereits mit LNG versorgt; Kohleverstromung unerwartet attraktiv durch billige Blends; Einigung Glencore/Tohoku; Emissionspreise (ETS): Stabilisierung nach Gewinnmitnahmen; Elektroautos: Sprunghafter Anstieg in USA; Stagnation in Deutschland. Feature: Globale Investitionen in Renewables im dritten Quartal: Schrumpfung um 6%, Seitwärtstrend jetzt im siebten Jahr.

22 June 2018

Global Energy Briefing Nr.164: Die globale Energieversorgung 1990-2017

By |2018-07-22T21:51:20+00:00Friday, 22 June 2018|Categories: Energiemärkte, Energiewende, Erneuerbare Energien|0 Comments

Auch in diesem Jahr bieten wir im Juni eine handliche und zitierfähige Übersicht zur globalen Energieversorgung. Sie fasst die zahllosen und oftmals unhandlichen Zahlen in einer Tabelle und 19 kommentierten Schaubildern zusammen.

Datengrundlage ist die vor wenigen Tagen veröffentlichte 67. Ausgabe der Statistical Review of World Energy von BP. Sie ist die wohl populärste und am häufigsten verwendete historische Datensammlung für internationale Energiemärkte.

2 July 2017

Weltenergiemärkte 1990-2016: Trends & Zahlen in Charts (GEB Nr.152)

By |2019-01-08T17:46:12+00:00Sunday, 2 July 2017|Categories: Energiemärkte, Energiewende, Erneuerbare Energien|0 Comments

Auch in diesem Jahr stellen wir die wichtigsten Erkenntnisse aus der Statistical Review of World Energy (2017) vor. Grafisch aufbereitet konzentriert sich unsere Übersicht auf die Rolle der erneuerbaren Energien, die Aussichten auf eine globale Energiewende, die globalen Strommärkte und die CO2-Emissionen.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

15 February 2017

GEB Nr.146: Elektromobilität – Investitionen in Renewables

By |2017-12-18T19:29:45+00:00Wednesday, 15 February 2017|Categories: Elektrofahrzeuge, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Investitionen, Kohlemärkte|0 Comments

Abb. oben: Globale Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen (PKW/SUV/LT) und ihr Marktanteil (Quelle: GEB Nr.146)

Themen des GLOBAL ENERGY BRIEFING Nr.146 sind u.a.:

1. Normalisierung nach Krisenwochen? Die internationalen Strom- und Gasmärkte
2. Ölpreise kurz vor Ausbruch?
3. King Coal is back: Kohlebranche weltweit im Aufwind
4. Investitionen in erneuerbare Energien: Internationale Zahlen und Marktüberblick
5. Elektrofahrzeuge: Aktuelle Zahlen weltweit – Januar vielversprechend
6. Ausführliche internationale Marktberichte Öl, Gas, Kohle, Strom
u.v.m.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

26 January 2017

Global Energy Briefing Nr.145: Trump und die Energiemärkte

By |2017-12-18T19:31:32+00:00Thursday, 26 January 2017|Categories: Energiewende, Erneuerbare Energien, Gaspreise, Kohlepreise|0 Comments

Vier Themen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING:

1. Trump und die Energiemärkte – Die ersten 100 Tage und der Kohleausstieg
2. Globale Preiswende nach oben bei Gas & Kohle / Preiskapriolen im europäischen Strommarkt
3. Studie Agora Energiewende / Öko-Institut zu Kosten der Energiewende: Analyse und kritische Anmerkungen
4. Marktberichte Öl, Gas, Kohle, Strom, Erneuerbare Energien
u.v.m.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

18 November 2016

Erneuerbare Energien: Kosten und Perspektiven weltweit (GEB Nr.141)

By |2017-12-18T19:36:09+00:00Friday, 18 November 2016|Categories: Erneuerbare Energien, Finanzierung, Investitionen, Wärmepumpen|0 Comments

Was kosten erneuerbare Energien heute und in fünf Jahren? Wie groß ist ihr Marktanteil weltweit? Welche Technologie hat die besten Perspektiven?
In ihrem Medium-Term Renewable Energy Report 2016 präsentiert die IEA einen globalen Überblick zu den erneuerbaren Energieerzeugern und einen Ausblick auf die mittelfristige Entwicklung bis 2021.

Die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters präsentiert die wichtigsten Ergebnisse des umfänglichen Berichts. Nach einem längeren Hauptkapitel zum Thema Strom folgen kürzere Kapitel zu den beiden Sektoren Wärme und Verkehr.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

24 October 2016

Globale Energiepreiswende? Öl/Gas/Kohle auf Jahreshoch – Investitionen in Erneuerbare brechen ein (GEB Nr.140)

By |2017-12-18T19:41:04+00:00Monday, 24 October 2016|Categories: Energiepreise, Erneuerbare Energien|0 Comments

Zwei Themen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe unseres Abo-Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING:

  • Energiepreise weltweit: Nach Öl erreichen nun auch Gas und Kohle Jahreshöchstpreise; Kohlepreise sind zeitweise außer Kontrolle
  • Investitionen in erneubare Energien brechen ein
  • Globale Erwärmung geht im September weiter
  • u.v.m.

Nach einem ruhigen Sommer kamen die Energierohstoffpreise im September in Bewegung . Öl, Kohle und Gas liegen nun alle auf Jahreshoch. Damit bestätigt sich die schon im Frühsommer vertretene These, dass der Tiefpunkt der fossilen Energiepreise hinter uns liegt: Rohöl kletterte in diesem Jahr von 30 auf 50 $/b; Erdgas (Europa) von 11 auf 16 €/MWh und Steinkohle von 45 auf 80 $/t. Zuletzt erholten sich die Kohlepreise. In wenigen Wochen kletterten sie um 50% in einem allerdings engen Markt. Die Ursachen sind vielfältig: OPEC-Kartellpolitik, die Kohlepolitik in Peking und Washington, Störungen in der globalen AKW-Flotte und vieles mehr (vgl. Kap.2-4).

Für die erneuerbaren Energien (EE), insbesondere Windstrom und Photovoltaik, sind das eigentlich gute Nachrichten. Aber die Realität sind anders aus: Die Investitionen in EE brachen im letzten Quartal weltweit um 43% ein (vgl. Kap.5.1), von China über Europa bis in die USA und zahlreiche Schwellenländer. Seit 2010 bewegen sich die Investitionssummen nur noch seitwärts (vgl. Kap.5-6).

Fortschritte gibt es hingegen auf der Kosteneite: An immer mehr Standorten setzen sich Windstrom und PV aufgrund attraktiverer kWh-Preise gegen fossile Konkurrenten durch. Aber so wenig wie das steile Wachstum der EE bis zum Jahr 2013 ökonomische Ursachen hatte, so wenig erklären sie die aktuelle Krise. Vor allem die irrlichternde staatliche Energiepolitik und der Mangel an passenden Finanzierungsstrukturen hemmen die globale Energiewende (vgl. Kap.5.2).


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

4 August 2016

Finanzierung der Energiewende (GEB Nr.137)

By |2017-12-18T18:22:05+00:00Thursday, 4 August 2016|Categories: Erneuerbare Energien, Finanzierung, Kapitalkosten, Projektfinanzierung|0 Comments

Themen der aktuellen Ausgabe unseres Abo-Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING Nr.137 sind u.a.:

  • FEATURE: Finanzierung von Erneuerbaren Energien weltweit: Kapitalquellen, Kapitalflüsse, Akteure (inkl. Q2/16), u.a. Asset Finance, Private Equity, Venture Capital, öffentliche Kapitalmärkte, PV-Kleinprojekte
  • Energiepreise weltweit: Aktueller Überblick
  • Ölpreisanalyse und Ölmarkt; arktisches Öl gewinnt an Bedeutung; erste FIDs für Großprojekte in 2016
  • Gaspreise und Gasmarkt EU: Aktueller Überblick; Abstand zwischen amerikanischen und europäischen Gaspreisen schrumpft weiter; US-LNG für EU-Markt – Reaktion in Algerien
  • Gasspeicher werden zu Stranded Assets
  • Kohlepreise und Kohlemarkt weltweit; indischer Kohleförderboom wirbelt Marktprognosen durcheinander; Kohlepreise auf Höhenflug
  • CCS: Schon wieder eine Skandalstory
  • Photovoltaik: Von der Bürgerenergie zur Industriebranche mit Großprojekten: Think Big, Think Corporate; Direktverträge zwischen PV-Großprojekten und Großunternehmen gewinnen an Bedeutung; Kostenabstand zwischen privaten Dachanlagen und großen Solarparks wird immer größer
  • Windstrombranche: DONG setzt Maßstäbe bei Offshore-Wind: 7,27 ct/kWh
  • Strom: Letztes japanisches AKW vor dem Aus; Hinkley C Denkpause;  brasilianische Strombranche in Finanzierungskrise – ausländische Akteure werden wichtiger
  • Speicher: Großbatterien für den Regelenergiemarkt – ein internationaler Überblick; Batteriespeicher ersetzt erstmals ganzes Peaker-Gaskraftwerk
  • Statistischer Anhang: Energie in Deutschland; Energiemärkte weltweit mit Benchmarks

Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

14 June 2016

Weltenergiemärkte 1990-2015: Trends und Zahlen in ausgewählten Charts (GEB Nr.135)

By |2017-12-18T18:10:36+00:00Tuesday, 14 June 2016|Categories: Energiewende, Erneuerbare Energien|0 Comments

Auch in diesem Jahr stellen wir die wichtigsten Erkenntnisse aus der Statistical Review of World Energy (2016) vor. Grafisch aufbereitet konzentriert sich unsere 20-seitige Vorstellung auf die Rolle der erneuerbaren Energien, die Aussichten auf eine globale Energiewende, die globalen Strommärkte und die CO2-Emissionen.


Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

4 June 2016

Global Energy Briefing Nr.134: Branchentrends und Preise

By |2017-12-18T18:12:23+00:00Saturday, 4 June 2016|Categories: Atomenergie, China Energiemärkte, Erneuerbare Energien|0 Comments

Die aktuelle Ausgabe unseres Abo-Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING Nr.134 (27.Mai) widmet sich – neben den üblichen Preisübersichten und Marktberichten – folgenden Themen:

  • Klima & Energiemärkte: Globaler Temperaturanstieg beschleunigt sich weiter / Energiepreise steigen gemächlich, aber auf breiter Front
  • Öl: Preise bei 50 $/b gedeckelt/ Krise in mehreren Ölexportländern verschärft sich / Cash-Flow geht gegen Null
  • Erdgas: Versorgungssituation komfortabel / der TAP-TANAP-Korridor: Kosten, Mengen, Prozesse / China: Gaspolitik vor ungelösten Problemen
  • Kohle: Die Zukunft des internationalen Steinkohlehandels / Die Lage in Asien
  • Erneuerbare Energien: Neue Akteure in der Arena / China: Makroökonomische Krise bremst jetzt auch Windstrom und PV – Prognosen werden wohl verfehlt / Ersatzinvestitionen – Das unterschätzte Problem der globalen EE-Prognosen / Total-Saft / Beatrice Offshore Windpark
  • Strommärkte: Krise der Atombranche in Schweden und in den USA
  • Carbon: Preise konsolidieren / französischer Vorstoß pro Carbon-Floor-Price
  • Verkehr & Energie: Indien – Entwicklung des Verkehrsmarktes
  • Aktuelle Preisdaten: Öl – Gas – Kohle – LNG – Kohle – Strom – CO2
  • u.v.m.

Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

Load More Posts