All posts in China Energiepolitik

Die chinesische Kohlewirtschaft ist das größte Einzelsegment der globalen Energiemärkte und mit etwa 7 Gigatonnen der größte CO2-Emittent der Welt. Jede zweite Tonne Kohle weltweit wird in China gefördert und verbraucht. Schon kleine Kurskorrekturen in Peking führen zu großen Preisausschlägen auf den Weltkohlemärkten, mit weitreichenden Konsequenzen für den Strommix auch in Europa. Kohle ist gleichzeitig aus chinesischer Sicht der Rohstoff, der die rasante Industrialisierung des Landes erst möglich gemacht hat, der die Lebenshaltungskosten niedrig hielt, Wohlstand schuf und an die 5 Millionen Arbeitplätze bereitstellte. Kohle ist in China mehr als nur ein Energieträger. Sie spielte und spielt sozialpolitisch, beschäftigungspolitisch, regionalökonomisch und kulturell Read more

Die nationale Statistikbehörde Chinas meldete gestern einen erfreulichen Trend: Der Kohleverbrauch ging 2016 um stattliche 4,7% zurück. Das wiegt klimapolitisch besonders schwer, da jede zweite Kohle weltweit im Reich der Mitte verbrannt wird. Die Nachricht machte sofort in der internationalen und nationalen Presse die Runde und war in Energie- und Klimakreisen die Meldung des Tages. Gleichzeitig wurde dort gemeldet, dass der gesamte Primärenergieverbrauch des Landes um 1,4% auf 4,36 Mrd. Standardkohleeinheiten (was in etwa unseren SKE entspricht) geklettert war. Der Anteil der Kohle am Primärenergiemix ging um 2,0%, also von 64,0% auf 62,0% zurück. Nach der letzten Datenrevision waren es zwar 63,7% und nicht Read more

Im aktuellen Global Energy Briefing (GEB Nr.104) finden Sie auf 41 Seiten alles Wissenswerte über die wichtigsten Ereignisse, Trends und Preise auf den internationalen Energiemärkten.

Übersicht:

  • Lage der Weltenergiemärkte: Geopolitik, Preise, Energiewende. Vor dem Klimagipfel: China fortschrittlicher als EU?
  • Jahresdurchschnittspreise für Öl, Gas, Kohle in Europa, USA und Fernost
  • Weltenergiepreise: Eine regionale Übersicht für Öl, Gas und Steinkohle in Eurocent/kWh:
... Read more

Im aktuellen Global Energy Briefing (GEB Nr.103) finden Sie auf 54 Seiten alles Wissenswerte über die wichtigsten Ereignisse, Trends und Preise auf den internationalen Energiemärkten. Schwerpunkte dieser Ausgabe: Feature: TTIP & Energie – Welche Folgen hätte TTIP für den transatlantischen Energiehandel und Energieinvestitionen? Die Potenziale des Freihandelsabkommens für die Energiewende werden unterschätzt Feature Ölpreis: Gerüchte und Fakten – Warum fallen die Ölpreise? Die Rolle der asiatischen Märkte. Subventionsabbau blockiert Nachfragereaktion. Mexiko im Dilemma, Riad entspannt, u.v.m. US Schieferöl (Shale Oil): Wo liegt der Break-Even der Schieferölproduktion? Wie stark ist die Branche vom Ölpreissturz betroffen? Rätselraten über Umfang der Schieferölressourcen Internationale Gasmärkte: Preise und Read more

global energy briefing
Heute erschien die aktuelle Ausgabe des Global Energy Briefing (Nr.102). Wir berichten darin auf  56 Seiten über die wichtigsten Ereignisse, Trends und Preise auf den internationalen Energiemärkten. Schwerpunkte dieser Ausgabe:
  • Planspiele: Gasembargo durch Russland - ein Vergleich der Studien von EWI und DIW
  • Russland-Sanktionen: Welche Folgen hat die aktuelle Sanktionsrunde für die russische Ölbranche?
  • Russland-Sanktionen: Business-as-usual bei den westlichen Ölkonzernen - eine Liste laufender und neuer Projekte in Russland
  • Feature: Erdgas in China: Preise für Industrie, Verbraucher und Stromwirtschaft; welche Preispolitik verfolgt Peking? Sind die Mengenziele realistisch?
  • Internationale Ölmarkte: Preisanalyse, Analyse der aktuellen Angebots- und Nachfragesituation
  • Internationale Gasmärkte: Preise und Trends in Europa, USA und Fernost
  • Internationale Kohlemärkte: Preise und Trends
  • Zum Stand der deutschen Energiewende: Eine aktuelle grafisch aufbereitete Darstellung.
  Read more

Es scheint vollbracht: Nach 10 Jahren zäher Verhandlungen haben sich nach übereinstimmenden Agenturmeldungen Moskau und Peking auf die Konditionen für einen langfristigen Gasliefervertrag einigen können. Ab 2018 soll das Gas zu einem moderaten (und offiziell noch nicht bestätigten) Preis von etwa 10 $/MMBtu fließen. Wir hatten bereits im letzten Global Energy Briefing (Nr.98) und in mehreren früheren Ausgaben über den Stand der Verhandlungen sowie die möglichen Konsequenzen für die internationalen Gasmärkte informiert. Überraschend ist die Kommentierung in den deutschen Medien: In typischer Nullsummenmanier wird der Vertrag als Erfolg für Russland und – durch die Brille der Ukraine-Krise – „folglich“ als Niederlage Read more

In der aktuellen Ausgabe untersucht unser Newsletter Global Energy Briefing (Nr.98) auf insgesamt 42 Seiten die aktuellen Entwicklungen auf den internationalen Energiemärkten: 1. Globaler Überblick Gaspreise und Kohlepreise in Europa auf Mehrjahrestief, LNG-Preise in Fernost fallen, China mit Neuorientierung der Kohlepolitik 2. Feature: Ukraine-Konflikt Wer braucht wie viel Erdgas in Deutschland: Abhängigkeiten nach Sektoren und Regionen Szenarien: Vier Szenarien zur Reduzierung der Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten von 40% auf 25%, 10%, 0% durch Maßnahmen auf der Angebots- und Nachfrageseite 3. Ölmärkte: Aktuelle Lage und Preise 4. Gasmärkte: Aktuelle Lage und Preise 5. Kohlemärkte: Aktuelle Lage und Preise 6. Feature: Vier Jahre nach Read more

In der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.94; 5. Jg.) finden Sie auf 33 Seiten folgende Themen:
    • Internationale Ölmärkte und Ölpreise: u.a. Prognose Ölpreise, Heizölpreise in USA, neue Förderprognosen für die USA, weniger Investitionen in Shale Oil, Kostenexplosion bei Ölmajors
    • Internationale Gasmärkte und Gaspreise: u.a. Trends bei LNG-Preisen; steigende Pipeline-Gaspreise in den USA;  Vergleich und Prognose der internationalen Gaspreise
    • Energie in Deutschland: u.a. Energieimporte, Energieverbrauch, Ölnachfrage, Wärmemarkt
    • China Energy Briefing: u.a. Umweltschutz auf Chinesisch: Kohle statt Smog (CTG), Kennzahlen für 2013, Shale Gas in China, Verhandlungen China-Russland (Gas), PV-Installationen, Solarthermie, Windturbinenmarkt, städtische Verkehrspolitik, aktuelle Kraftstoffnormen
    • Read more
n der aktuellen Ausgabe unseres Global Energy Briefing (Nr.90; 5. Jg.) finden Sie auf 36 Seiten folgende Themen:
Feature: Straßenverkehr und Benzinverbrauch in den USA - Überraschende Trends
Feature: Übersicht - Die größten Öl- und Gasprojekte der Welt und ihre Kosten
Weltenergiemärkte: Aktuelle Trends
Internationale Ölmärkte und Ölpreisentwicklung
Internationale Gasmärkte und Kohlemärkte: Aktuelle Entwicklungen und Preise
Energie in Deutschland: Übersicht
China Briefing: u.a. mit folgenden Themen: Gasknappheit in China; neue Öl- und Gasdeals mit Russland; Smogkatastrophe in Nordchina
Read more