Am 25. Juni diskutieren Dr. Steffen Bukold (EnergyComment, PFI) und Volker Klosowski (Vorstand TÜV Rheinland) über das Thema Fracking von Shale Gas. Der Vortrag von Volker Klosowski konzentriert sich auf die Analyse der technischen Risiken und die Möglichkeiten zur Risikominimierung beim Fracken von Shale Gas in Deutschland. Steffen Bukold legt den Schwerpunkt auf die ökonomische Relevanz und die energiepolitische Bewertung von Shale Gas. Der Eintritt ist frei.

Gastgeber sind Prof. Dr. Ulrich Daldrup und Prof. Dr. Rik de Doncker von Energy Hills, dem größten grenzüberschreitenden Energie-Cluster in der Europäischen Union. Mitorganisator ist PFI-Mitglied Christoph Senz (Procom Aachen).