Finanzierung der Energiewende (GEB Nr.137)

By |2017-12-18T18:22:05+00:00Thursday, 4 August 2016|Categories: Erneuerbare Energien, Finanzierung, Kapitalkosten, Projektfinanzierung|0 Comments

Themen der aktuellen Ausgabe unseres Abo-Newsletters GLOBAL ENERGY BRIEFING Nr.137 sind u.a.:

  • FEATURE: Finanzierung von Erneuerbaren Energien weltweit: Kapitalquellen, Kapitalflüsse, Akteure (inkl. Q2/16), u.a. Asset Finance, Private Equity, Venture Capital, öffentliche Kapitalmärkte, PV-Kleinprojekte
  • Energiepreise weltweit: Aktueller Überblick
  • Ölpreisanalyse und Ölmarkt; arktisches Öl gewinnt an Bedeutung; erste FIDs für Großprojekte in 2016
  • Gaspreise und Gasmarkt EU: Aktueller Überblick; Abstand zwischen amerikanischen und europäischen Gaspreisen schrumpft weiter; US-LNG für EU-Markt – Reaktion in Algerien
  • Gasspeicher werden zu Stranded Assets
  • Kohlepreise und Kohlemarkt weltweit; indischer Kohleförderboom wirbelt Marktprognosen durcheinander; Kohlepreise auf Höhenflug
  • CCS: Schon wieder eine Skandalstory
  • Photovoltaik: Von der Bürgerenergie zur Industriebranche mit Großprojekten: Think Big, Think Corporate; Direktverträge zwischen PV-Großprojekten und Großunternehmen gewinnen an Bedeutung; Kostenabstand zwischen privaten Dachanlagen und großen Solarparks wird immer größer
  • Windstrombranche: DONG setzt Maßstäbe bei Offshore-Wind: 7,27 ct/kWh
  • Strom: Letztes japanisches AKW vor dem Aus; Hinkley C Denkpause;  brasilianische Strombranche in Finanzierungskrise – ausländische Akteure werden wichtiger
  • Speicher: Großbatterien für den Regelenergiemarkt – ein internationaler Überblick; Batteriespeicher ersetzt erstmals ganzes Peaker-Gaskraftwerk
  • Statistischer Anhang: Energie in Deutschland; Energiemärkte weltweit mit Benchmarks

Was ist das Global Energy Briefing und wie kann ich es bestellen?
Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar an. Nähere Informationen und Kontakt. 

 

Leave A Comment