CNOOC, der drittgrößte chinesische Öl- und Gaskonzern, kauft für 15,1 Mrd. Dollar den kanadischen Öl-/Gaskonzern Nexen. Das wäre die bis heute größte Auslandsakquisition eines chinesischen Unternehmens. Nexen verfügt über Reserven von 900 Mio. Barrel an Öl and Gas (boe) und eine laufende Produktion von 270.000 Barrel Öl und Gas pro Tag. Mehr auf Bloomberg. Mehr über chinesische Energiepolitik und chinesische Energiemärkte hier.

Siehe zum Thema auch mein Kurzinterview im Spiegel.